17. Bummi-Olympiade in Potsdam

momentia im Einsatz für "Kinder stark machen" (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

02. September 2021

17. Bummi-Olympiade in Potsdam

Organisiert von der Stadtsportjugend Potsdam fand am Mittwoch, 1. September 2021 bei strahlendem Sonnenschein die 17. Bummi-Olympiade statt. Knapp 20 Kitas nahmen teil und schickten ihre kleinen Athlet:innen bei einem Staffellauf ins Rennen. Darüber hinaus präsentierten sich Potsdamer Sportvereine mit unterhaltsamen Programmen. momentia war für die Initiative „Kinder starken machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vor Ort und moderierte das Bühnen- und Workshopprogramm der Kampagne. Mit dabei waren u.a. die beiden Spitzensportler Harald Schmid (ehemaliger Weltklasse-Sprinter über 400m Hürden) sowie Kevin Kuske (bis heute erfolgreichste deutsche Bobsportler bei olympischen Winterspielen). Harald Schmid begrüßte in seiner Rolle als „Kinder stark machen“-Botschafter die Kinder der Kitas und versorgte die Betreuer:innen mit Informationen zur frühen Suchtvorbeugung bei Kindern und Jugendlichen. momentia gestaltete ein Mitmach-Programm, an dem die anwesenden Kinder und Betreuer:innen teilnahmen und so Teamgeist, Vertrauen und Anerkennung erlebten.

“Ein klasse Angebot für alle Nachwuchssportler!” (Harald Schmid, ehem. Weltklassesprinter)
Die ehemaligen Spitzensportler Harald Schmid (2. v.l.) und Kevin Kuske (3. v.l.) mit dem momentia-Team